MULTIPOND´s süße Innovation - höchste Geschwindigkeit bei minimaler Bauhöhe

MULTIPOND bringt eine neue Mehrkopfwaage vom Typ MP 28-400/400-A auf den Markt und stellt damit erneut seine Position als einer der marktführenden Innovatoren im Bereich Mehrkopfwaagen unter Beweis.
Nach 12-monatiger Entwicklungsphase wurde die Waage bereits auf der Messe Interpack 2008 in Düsseldorf vorgestellt und befindet sich auch schon im Produktionseinsatz bei diversen Kunden. Die Waage wird nun auch auf der Messe ProSweets im Februar 2009 präsentiert.
Mit über 450 Wägungen pro Minute handelt es sich bei der MP 28-400/400-A um die weltweit schnellste Kombinationswaage ihrer Art bei gleichzeitig höchster Genauigkeit. Die äußerst kompakte Bauform ist die perfekte Lösung für Produktionsbereiche mit begrenzter Raumhöhe. Die kleinen (0,4 Liter), speziell für diese Waage entwickelten Wägebehälter ermöglichen das Verwiegen kleinster Nennfüllgewichte (<1g), wobei auch Nennfüllgewichte bis zu 200g jederzeit möglich sind.
Die MP 28-400/400-A eignet sich somit optimal zum Verwiegen von Kleinportionen wie etwa Minibeutel in der Süßwarenproduktion oder Komponenten aus dem Fertigsuppenbereich.
Die 28-Kopf Waage funktioniert nach dem Teilmengenkombinationsprinzip. Steuerung und Bedienung der Waage erfolgen über einen bedienerfreundlichen Colour-Touch-Screen-Monitor. Ein Produktwechsel ist ohne größeren Aufwand möglich, da alle produktführenden Teile einfach und ohne Werkzeug ausgetauscht werden können. Die produktspezifische Anpassung der Teile ermöglicht das Verwiegen selbst schwierigster Produkte bei optimaler Leistung und höchstmöglicher Genauigkeit.
Durch die Kombination der Waage mit dem patentierten Hochgeschwindigkeits-Übergabesystem „Twin Doppel-Schwenk-Ente“ werden im Vergleich zu herkömmlichen Sammelbehälter Konzepten bis zu 40% höhere Geschwindigkeiten bei gleichzeitig maximaler Ausbringungsmenge erzielt.
MULTIPOND ist die Vertriebsgesellschaft der ATOMA-MULTIPOND Unternehmensgruppe. Die ATOMA Gesellschaft für automatische Waagen GmbH wurde 1946 gegründet und stellt bereits seit 1963 automatische Waagen für die Verpackungsindustrie her. Die gesamte Entwicklung und Fertigung der Wägesysteme erfolgt am Hauptsitz des Unternehmens, im 65km östlich von München gelegenen Waldkraiburg. Neben einem globalen Vertreternetzwerk werden die Produkte über vier Tochterunternehmen mit Sitz in Großbritannien, Niederlande, Frankreich und den USA vertrieben.

Abdruck honorarfrei.
Belegexemplar erbeten.