Innovation aus Deutschland – die neue MULTIPOND Mehrkopfwaage der Serie 400 macht die Verpackungsindustrie zum Gewinner.

Aufgrund des großartigen Erfolgs der 28-Kopf-Waage hat MULTIPOND nun die High-Speed-Serie 400 durch eine 36-Kopf-Waage erweitert. Nach langer Erprobungsphase der 28-Kopf-Waage in der Praxis ist sie nun da, die neue 36-Kopf-Waage der Serie 400.  Die neue Mehrkopfwaage made in Germany eignet sich nun auch bestens zum Verwiegen von höheren Gewichten bis 100g bei extrem hoher Leistung und gleichzeitig höchster Genauigkeit.
Mit bis zu 500 realistischen Wägungen pro Minute in Kombination mit einer entsprechenden Verpackungsmaschine handelt es sich bei der MP 36-400/400-C um die weltweit schnellste Kombinationswaage ihrer Art. Die kompakte Bauform bei 36-Köpfen hat es ermöglicht, höchste Leistung auf kleinstem Raum unterzubringen. Die kleinen (0,4l) Behälter aus detektierbaren Kunststoff mit ihrem geringen Eigengewicht leisten ebenso ihren Beitrag zur Erzielung höchster Geschwindigkeiten. Wahlweise können hier auch je nach Produktanforderung eigens hierfür entwickelte Metallbehälter eingesetzt werden. Die gesamte Konstruktion der Waage entspricht selbst den höchsten Hygieneanforderungen aus dem Lebensmittelbereich.
So eignet sich die Hochgeschwindigkeitswaage ideal zum Verwiegen von Suppenkomponenten mit bis zu sechs Komponenten sowie diversen Süßwaren wie etwa klebrige Gummiartikel und andere kleinstückige Produkte. Die Maschine wurde so ausgelegt, dass selbst ein Einsatz im Nassbereich keinerlei Problem darstellt.
Auch bei dieser neuen 36-Kopf-Mehrkopfwaage stellt MULTIPOND Wägetechnik erneut seine Position als einer der marktführenden Innovatoren im Bereich Mehrkopfwaagen unter Beweis. Bei MULTIPOND Wägetechnik hält der Name „Made in Germany“ was er verspricht. Alle Komponenten, von der Wägezelle bis zum Rahmen einer MULTIPOND Waage, werden im Haus gefertigt, präzise aufeinander abgestimmt und montiert. Damit verdient eine MULTIPOND Meerkopfwaage zu Recht den Zusatz „Made in Germany“.
Präzision beim Verwiegen ist seit Jahren das Erfolgsgeheimnis der MULTIPOND Waagen weltweit. Die neue 36-Kopf Waage funktioniert nach dem Teilmengenkombinationsprinzip. Steuerung und Bedienung der Waage erfolgen über einen bedienerfreundlichen Colour-Touch-Screen-Monitor. Ein Produktwechsel ist ohne größeren Aufwand möglich, da alle produktführenden Teile einfach und ohne Werkzeug ausgetauscht werden können. Die produktspezifische Anpassung der Teile ermöglicht das Verwiegen selbst schwierigster Produkte bei optimaler Leistung und Gewichtsgenauigkeit.
Durch die Kombination der Waage mit dem patentierten Hochgeschwindigkeits-Übergabesystem „Twin Doppel-Schwenk-Ente“ werden im Vergleich zu herkömmlichen Sammelbehälter Konzepten bis zu 40% höhere Geschwindigkeiten bei gleichzeitig maximaler Ausbringungsmenge erzielt.
MULTIPOND Wägetechnik ist eine Vertriebstochter der ATOMA GmbH. Die 1947 gegründete Firma mit Sitz in Bayern entwickelt bereits seit 1963 automatische Waagen und Wägesysteme für die Verpackungsindustrie. Die gesamte Entwicklung und Fertigung erfolgt am Hauptsitz des Unternehmens, im 65km östlich von München gelegenen Waldkraiburg. Neben einem globalen Vertreternetzwerk werden die Produkte über vier Tochterunternehmen mit Sitz in Großbritannien, Niederlande, Frankreich und den USA vertrieben und vor Ort betreut.

www.multipond.com

Abdruck honorarfrei.
Belegexemplar erbeten.