„Die Ente stellt sich quer“ - Eine 90-Grad-Drehung macht das praxisbewährte Sammelbehälterkonzept noch effizienter

„Die Ente stellt sich quer“
Eine 90-Grad-Drehung macht das praxisbewährte Sammelbehälterkonzept noch effizienter


Die erfahrenen Ingenieure von MULTIPOND haben den Übergabeprozess zwischen Waage und Schlauchbeutelmaschine weiter optimiert. MULTIPOND hatte hier mit seinem bewährten System, der patentierten Doppel-Schwenk-Ente, bereits einen riesen Vorteil auf dem Markt. Das System wurde nun weiterentwickelt. Durch eine 90 Grad Drehung der patentierten Doppel-Schwenk-Ente sind nun um bis zu 25 Prozent höhere Geschwindigkeiten möglich.

Dank des neuen Sammelbehälterkonzepts, der Doppel-Schwenk-Ente quer ((DSEQ), knacken die Mehrkopfwaagen von MULTIPOND jetzt eine magische Grenze: Bei einem Nennfüllgewicht von 200 Gramm sind nun bis zu 200 Wägungen pro Minute möglich.
 
Die Voraussetzung dafür schaffte die Neuausrichtung des Sammelbehälters mit dem schnabelförmigen Auslass, dem das Übergabesystem seinen Namen verdankt. Indem die DSE nun in einem anderen Winkel zur Waage steht, kann der Sammelbehälter nach Produktabwurf unmittelbar weiterfahren, um so die zweite Kammer schneller leeren zu können. Beim Vorgängermodell gibt es an dieser Stelle eine, wenn auch minimale Zeitverzögerung  - hier muss mit dem Fortfahren des Systems so lange gewartet werden, bis das Produkt komplett aus dem Behälter gefallen ist.

Die DSEQ arbeitet effizienter und wegen ihrer Leichtbauweise auch um einiges leiser. Mit der wirkungsvollen Weiterentwicklung des patentierten Sammelbehälterkonzeptes untermauert MULTIPOND erneut seine Vorreiterstellung als innovatives Unternehmen – und die Bereitschaft, Gutes immer noch besser zu machen.

Weiterentwicklung eines bewährten Konzepts für extrem klebrige Produkte
Beim Design der Entenklappen setzt MULTIPOND nun auf 3D-lasergesinterte Gitterklappen aus Titan für extrem klebrige Produkte. Der Einsatz der Gitterklappen minimiert die Kontaktfläche zwischen Produkt und Klappen, was zu geringeren Produktanhaftungen führt.

MULTIPOND ist ein inhabergeführtes deutsches Unternehmen. Der Firmenname steht seit 70 Jahren für höchste Qualitätsstandards im Bereich der industriellen Wägetechnik. Präzision, Zuverlässigkeit und Kundenorientierung sind als Maxime in der Unternehmensphilosophie verankert und schaffen die Grundlage für Innovationskraft und technische Perfektion. Die Wägesysteme, die in vielen Bereichen Maßstäbe setzen, werden ausschließlich in Deutschland produziert. Neben dem Hauptsitz im deutschen Waldkraiburg betreibt MULTIPOND Tochtergesellschaften in Frankreich, den Niederlanden, England und den USA. Ein Team aus über 200 Mitarbeitern verfolgt weltweit ein Ziel: optimale Lösungen für die Anforderungen und Wünschen der Kunden aus dem Food- und Non-Food-Bereich bereitzustellen. 


Interpack: Halle 15, Stand A03

Abdruck honorarfrei.
Belegexemplar erbeten.